Los Angeles : New York : Berlin : Moscow : Shanghai : Tokyo : Tonga
           
Uhr
101
 
Sie sind hier: Literatur » Theorie der Uhrmacherei

Theorie der Uhrmacherei

Redigiert an der ECOLE TECHNIQUE A LA VALLEE DE JOUX, Hrsg. Fédération des Ecoles Techniques in Zusammenarbeit mit GREME 2001, 368 Seiten mit zahlreichen überwiegend farbigen Abb. und Zeichnungen, gebunden, 21,5 x 30 cm.Das Buch wird für die Uhrmacherausbildung in Deutschland und der Schweiz verwendet.

Inhalt:

  • Der Begriff der Zeit
  • Zeitmessinstrumente
  • Das einfache mechanische Werk
  • Antrieb der mechanischen Uhren
  • Übertragungsorgane mit Verzahnung
  • Hemmungsarten
  • Die Regulierorgane
  • Automatische Uhren
  • Kalenderfunktionen
  • Wecker und Repetitionsschlagwerke
  • Chronographen
  • Ausstattung der Uhr
  • Tribologie
  • Großuhren
  • Die elektronische Uhr
  • Übungen

Bestell-Nr. 300-01-01


Théorie d'horlogerie
französischsprachige Ausgabe


Bestell-Nr. 300-02-01


The Theory of Horology
englischsprachige Ausgabe


Bestell-Nr. 300-03-01