Los Angeles : New York : Berlin : Moscow : Shanghai : Tokyo : Tonga
           
Uhr
 
Sie sind hier: Stühle

Ergonomische Stühle

Gesteigerte Leistungsfähigkeit durch dynamisches Sitzen.
 
Als Uhrmacher verbringen Sie die überwiegende Zeit in einer statischen, unbeweglichen und ungesunden Haltung. Verspannungen, Rücken- und Haltungsprobleme sind dabei die Folgen und führen häufig zu krankheitsbedingten Ausfällen und schlechter Konzentration am Arbeitsplatz.
 
Die weltweit einzigartige BIOSWING-Sitztechnologie wirkt der starren Haltung effektiv entgegen und beugt Beschwerden vor. Ihre Rückenmuskulatur wird beim Sitzen trainiert. Menschen mit bereits bestehenden Problemen erfahren Linderung der  Schmerzen und Verspannungen. Jede Körperbewegung, das Ein- und Ausatmen und sogar der Herzschlag, verursacht eine permanente Dynamik des gesamten Körpers. Herkömmliche Stühle können diese Bewegungen nicht reflektieren und übertragen sich beim  Uhrmacher vom Rumpf auf die Arme. Ein ruhiges, konzentriertes Arbeiten wird erschwert. 
 
Konzentriertes stilles Sitzen und gleichzeitig Bewegung für Ihre Muskulatur? Wie geht das? 
   
Das einzigartige BIOSWING 3D-Sitzwerk® ist nach allen Seiten beweglich, erkennt ihre individuellen Rhythmen und reflektiert ihre Bewegungsenergie. Es ist vergleichbar mit einem Pendel, das über der Körpermitte zentriert ist. Somit werden Ergonomie, Rhythmus und Bewegung durch eine angenehme Art und Weise in Einklang gebracht. Und dass, obwohl Sie still sitzen und konzentriert arbeiten.
 
Durch das BIOSWING 3D-Sitzwerk® werden die Rücken- und Beckenregion inklusive der Bandscheiben zuverlässig von Druck und Starre befreit und Sie erleben ein höchst entspanntes Körpergefühl. Mehr noch: Die effizienten Impulse aus den Muskel- und Gelenkrezeptoren wirken im Gehirn als funktionell anregende Reize, so dass die geistige Leistungsfähigkeit und Ihr Wohlbefinden gesteigert werden.
 
Kann ein Uhrmacher mit Hilfe der BioswingKann ein Uhrmacher mit Hilfe der Bioswing-Sitztechnologie etwas für seine Rückengesundheit tun und
trotzdem dabei eine ruhige Hand bewahren?

 
Ja, die typische Uhrmacherhaltung mit der festen Lagerung der Arme auf dem Werktisch führt dank des BIOSWING 3D-Sitzwerks® nicht zu den oben genannten Beeinträchtigungen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Stühlen bleibt der Schulterbereich völlig ruhig, da die Bioswing-Technologie ihre Bewegungsenergie in der zu allen Seiten schwingenden Sitzfläche verarbeitet. Somit vermeiden Sie haltungstypische Beschwerden und können konzentriert, ruhig und entspannt arbeiten. Es ist der perfekte Stuhl für Uhrmacher.

Die Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden werden durch die BIOSWING-Stühle maßgeblich gesteigert.

Oops, an error occurred! Code: 201810171419422a30e7d1